Betrunkener Kiffer flüchtete

NEUMARKT. Ein auch unter Alkoholeinfluß stehender Marihuana-Konsument (16) flüchtete vor der Polizei, als er kontrolliert werden sollte.

Eine Polizeistreife wollte bei dem Jugendlichen am Sonntag gegen 3.30 Uhr in der Johann-Donauer-Straße in Woffenbach eine Personenkontrolle durchführen. Der Jugendliche versuchte jedoch sofort zu flüchten.

Nach einer kurzen Verfolgungsjagd zu Fuß konnte er gestellt werden. Und bald war auch der Grund für die Flucht zu erahnen: den Beamten schlug starker Marihuana- und Alkoholgerucht entgegen.


In seinem Rucksack fanden die Beamten Rauschgiftutensilien und Betäubungsmittel. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus.

Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und der Jugendliche seinem Vater übergeben.

Hinter Busch versteckt

NEUMARKT. Ein 15jähriger Bursche versuchte sich in der Berchinger Straße in Freystadt hinter einem Busch zu verstecken, als er einen Streifenwagen der Polizei sah.

Das war natürlich umso mehr Grund für eine Kontrolle: Die Polizisten fanden hinter dem Busch eine Druckverschlusstüte mit Marihuana, die der junge Mann dort fallen gelassen hatte. Er wurde seiner Mutter übergeben.
27.05.19
Neumarkt: Betrunkener Kiffer flüchtete

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren