Etliche Wildunfälle

NEUMARKT. In der Nacht auf Samstag kam es zu mehreren Wildunfällen im Zuständigkeitsbereich der Neumarkter Polizei. Menschen wurden nicht verletzt.

Es entstand allerdings zum Teil erheblicher Sachschaden - und auch für die Tiere nahmen die Zusammentreffen mit Autos meist ein böses Ende.


In den Gemeindebereichen Berg und Postbauer-Heng kam es jeweils zu Zusammenstößen von Autos mit Rehen. Auf der B 8 im Bereich Pölling kreuzte ein Hase die Straße und kam unter die Räder.

Die Autofahrer blieben glücklicherweise jeweils unverletzt.
30.03.19
Neumarkt: Etliche Wildunfälle
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang