Strom war weg

+++ eilt +++

NEUMARKT. In einigen Teilen der Stadt Neumarkt kam es am späten Dienstag-Vormittag zu Stromausfällen. Der Störungstrupp arbeitet auf Hochtouren.

Wie die Neumarkter Stadtwerke gegen 11.45 Uhr mitteilten, ist auf der Baustelle einer Drittfirma ein Schaden an einem 20-kV-Mittelspannungskabel entstanden.


Die aktuelle Störung erstreckt sich im Bereich der Dr.-Grundler-Straße, Frühlingstraße, Pointgasse, Martinistraße, Siemensstraße und Goldschmidtstraße.

Der Störungstrupp arbeite mit Hochdruck daran, die betroffenen Gebiete wieder an das Stromnetz anzuschließen, hieß es von den Stadtwerken.

Aktualisierung: das betroffene Gebiet wurde eingedämmt, hieß es gegen Mittag. Es sind aktuell nur noch die Siemensstraße und Goldschmidstraße betroffen.

Aktualisierung II: Alle Kunden sind wieder ans Stromnetz angebunden, teilten die Stadtwerke um 13.19 Uhr mit.
26.03.19
Neumarkt: Strom war weg

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren