Vermögen verschwiegen

NEUMARKT. Betrugsanzeigen kassierten mehrere Arbeitslose im Landkreis, die jahrelang Arbeitslosenhilfe bezogen hatten, obwohl sie selbst genug Geld hatten.

Die Mühlen der Behörden mahlen langsam, aber zuverlässig: Jetzt wurden eine 48jährige Frau aus Neumarkt, ein 25jähriger Mann aus einem Neumarkter Stadtteil und eine 40jährige Frau und ein 54jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis angezeigt, weil sie oft jahrelang Beträge zwischen 4500 und 9500 Euro kassiert hatten, obwohl sie in Wirklichkeit über "nennenswertes Vermögen" verfügten.
05.08.05
Neumarkt: Vermögen verschwiegen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren