Gefährliche Böller

NEUMARKT. Schon einige Tage vor dem Jahreswechsel entdeckten Polizisten in Mühlhausen bei Jugendlichen gefährliche „La Bomba“-Böller.

Noch bevor sich die jungen Leute mit dem illgealen Sprengstoff ernsthaft verletzten konnten, wurden die aus dem Auslanbd stammenden Böller sichergestellt. Die Feuerwerkskörper waren mit keiner legalen Kennzeichnung versehen.


Offenbar hatten die Jugendlichen aber einige „La Bomba“ schon ausprobiert: die Polizei fand Explosions-Reste, als sie in der Nacht zum Samstag letzter Woche gegen 23.15 Uhr die Gruppe Jugendlicher in der Parkanlage neben dem Tennisheim kontrollierte.

Ein 17jähriger Jugendlicher hatte fünf „La Bomba“-Böller bei sich und ein 18jähriger Hobby-Sprengmeister hatte gar 15 Stück in seinem mitgeführten Rucksack.

Die gefährlichen Explosionskörper wurden sichergestellt und von Fachleuten entsorgt.
02.01.19
Neumarkt: Gefährliche Böller
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang