Gericht

 Bewährung für Firmen-Chefs

03.05.23 NEUMARKT. Die Chefs zweier Baufirmen aus dem Landkreis wurden im Prozeß um den Korruptions-Skandal in Nürnberg zu Bewährungsstrafen verurteilt. (Mehr)

 Haftstrafen beantragt

28.04.23 NEUMARKT. Im Prozeß um den Korruptions-Skandal beim Nürnberger Bauamt sollen die Chefs zweier Baufirmen aus dem Landkreis Neumarkt ins Gefängnis. (Mehr)

 Bewährung für Vergewaltiger

25.04.23 NEUMARKT. Ein zuletzt im Landkreis Neumarkt tätiger katholischer Gemeindereferent wurde wegen Vergewaltigung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. (Mehr)

 „Kurzer Prozeß“ möglich

19.04.23 NEUMARKT. Kommt es beim Mißbrauchs-Prozeß gegen einen katholischen Gemeindereferenten zum „kurzen Prozeß“? Die Verteidigung will ein „Rechtsgespräch“. (Mehr)

 Mädchen vergewaltigt?

18.04.23 NEUMARKT. Ein im Landkreis Neumarkt eingesetzter katholischer Gemeindereferent (37) soll zuvor ein 16jähriges Mädchen mißbraucht haben. (Mehr)

Zwei Priester unter Verdacht

30.03.23 NEUMARKT. Gegen zwei Priester aus dem Landkreis Neumarkt wird derzeit wegen übergriffigen Verhaltens und wegen Kindesmißbrauchs ermittelt. (Mehr)

 Vergewaltiger verurteilt

09.03.23 NEUMARKT. Ein 42jähriger Mann wurde jetzt in Nürnberg wegen Vergewaltigung zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Er will in Berufung gehen. (Mehr)

Baufirmen-Chefs angeklagt

06.03.23 NEUMARKT. Im Korruptions-Skandal beim Staatlichen Bauamt Nürnberg beginnt jetzt der Prozeß - auch gegen die Geschäftsführer zweier Neumarkter Baufirmen. (Mehr)

  Abgaben hinterzogen

09.02.23 NEUMARKT. Ein Neumarkter Betreiber einer Spielothek wurde jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt: er hatte 53.000 Euro an Sozialabgaben hinterzogen. (Mehr)

 Scheinrechnungen ausgestellt?

23.01.23 
NEUMARKT. Die Geschäftsführer zweier Baufirmen aus dem Landkreis Neumarkt sind in einen Korruptions-Skandal beim Staatlichen Bauamt Nürnberg verwickelt. (Mehr)

 Lange Haftstrafe

23.12.22 
NEUMARKT. Der 28jährige Abdalrahman A. wurde wegen der Messerattacke in einem ICE im Landkreis Neumarkt zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt. (Mehr)

14 Jahre Haft

23.12.22 NEUMARKT. Für die aufsehenerregende Messerattacke in einem ICE bei Seubersdorf muß der 28 Jahre alte Täter für 14 Jahre ins Gefängnis. (Mehr)

  Lebenslange Haftstrafe gefordert

15.12.22 
NEUMARKT. Im Prozeß um die Messer-Attacken in einem ICE-Zug bei Seubersdorf hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe gefordert. (Mehr)

1 - 2 - [3] - 4 - 5 ... Ende
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang