Zweites Todesopfer


Der Unfall auf der B299 forderte ein zweites Todesopfer
Foto: Fabian Schreiner
NEUMARKT. Der tragische Unfall am Donnerstagabend zwischen Mühlhausen und Berching hat jetzt am Freitag ein zweites Todesopfer gefordert.

Der 21jährige Fahrer des Sportwagens, der mit schwersten Verletzungen von den Rettungsdiensten geborgen wurde, ist am Freitag in einer Nürnberger Klinik verstorben.

Seine 17 Jahre alte Beifahrerin war schon an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlegen. Beide stammen aus dem Landkreis Neumarkt.

Wie mehrmals berichtet war der Audi-Sportwagen der beiden jungen Leute am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der schneeglatten Bundesstraße 299 außer Kontrolle geraten und mit der Breitseite in einen entgegenkommenden Lastwagen gekracht.

Der Lastwagenfahrer aus dem Raum Weiden blieb unverletzt.
10.12.10
Neumarkt: <font color="#FF0000">Zweites Todesopfer</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang