Tagung beginnt


Oberbürgermeister Thomas Thumann begrüßte im Sitzungssaal des Neumarkter Rathauses die Teilnehmer zur Sitzung der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft "Kommunen der Weltdekade in Deutschland"

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt erhält am Mittwoch als erste deutsche Kommune zum dritten Mal die Auszeichnung "Stadt der Weltdekade" überreicht.

Seit Dienstag tagt die bundesweite Arbeitsgemeinschaft der deutschen "Kommunen der Weltdekade" in Neumarkt.

neumarktonline hatte schon vor einer Woche über die hohe Auszeichnung berichtet (Bericht hier); erst anfang der Woche hat die Stadt Neumarkt unsere Informationen offiziell betätigt. Die Verleihung an Neumarkt dürfte auch Hintergrund für die Entscheidung sein, die diesjährige Sitzung in Neumarkt abzuhalten.

Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte dazu im Rathaussaal neben den Vertretern der "Dekade-Kommunen" auch Prof. Dr. Gerhard de Haan, den Vorsitzenden des Nationalkomitees der UNESCO und Jürgen Forkel-Schubert, den Arbeitsgemeinschaftssprecher begrüßen.

Auf dem zweitägigen Programm stehen Berichte aus der Arbeitsstelle Berlin sowie aus den Kommunen. Auch ein Grundlagenpapier "Chancen und Perspektiven einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Kommunen" soll entwickelt werden. Außerdem soll die Aufnahme der Nachhaltigkeit in Förderprogramme diskutiert werden.

Am Abend nahmen die Vertreter der "Dekadekommunen" an der Präsentation der Neuauflage des Stadtleitbildes "Neumarkt – Starke Stadt" teil.

Das Stadtleitbild "Neumarkt – Starke Stadt" ist eine komplette Überarbeitung der ersten Ausgabe aus dem Jahr 2004. Ziel des neuen Stadtleitbildes ist es, einerseits aufzuzeigen, mit welchen Projekten und Maßnahmen in Neumarkt an einer nachhaltigen Entwicklung gearbeitet wird und welche Akteure dabei eingebunden sind.

Andererseits soll das Stadtleitbild als Kompass dienen, mit dem sich Entscheidungsträger, Akteure sowie Bürger orientieren können. Die Gruppe "Egschiglen" aus der Mongolei umrahmte den Abend musikalisch.

am Nachmittag des zweiten Konferenztages werden dann die neuen Kommunen der Weltdekade und die neuen Dekadeprojekte offiziell ausgezeichnet. Unter anderem wird dabei auch die Stadt Neumarkt als "Stadt der Weltdekade" gewürdigt. Sie erhält diese Auszeichnung bereits zum dritten Mal und ist damit die erste Stadt Deutschlands, die diese Stufe erreicht hat.
23.11.10
Neumarkt: Tagung beginnt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren