Prozeß unterbrochen

NEUMARKT. Der Prozeß wegen schweren Raubes gegen die mutmaßlichen Neumarkter Goldräuber (wir berichteten) wurde am Mittwoch schon kurz nach Beginn unterbrochen.

Der Staatsanwalt kam im Stuttgarter Landgericht nicht einmal dazu, die Anklageschrift gegen die fünf Männer zu verlesen. Statt dessen beantragten die Verteidiger der fünf Angeklagten, das Verfahren einzustellen.

Sie begründen ihren Antrag damit, daß die deutschen Ermittler bei der Festnahme der mutmaßlichen Täter im Irak (wir berichteten) mit "kurdischen Ermittlern im Irak" zusammengearbeitet haben sollen.
27.10.10
Neumarkt: Prozeß unterbrochen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren