Zuschuss für BELA


Europoles-Geschäftsleiter Fritz Fückert, Personalleiterin Nicole
Sude, Anita Dengel vom Bürgerhaus Neumarkt und Oberbürger-
meister Thomas Thumann (v.l.) bei der Spendenübergabe.
NEUMARKT. Eine Spende in Höhe von 2000 Euro erhält das Bürgerhaus Neumarkt von Europoles aus dem Erlös des Firmen-Sommerfestes.

Das Neumarkter Unternehmen unterstützt damit das beim Bündnis für Familie angesiedelte Projekt BELA, das alleinerziehende junge Mütter fit für das Berufsleben macht. Über den finanziellen Zuschuss hinaus will sich Europoles im kommenden Jahr auch aktiv an diesem Projekt beteiligen.

Rund 800 Euro landeten beim diesjährigen EuropolesSommerfest, bei dem Mitarbeiter und deren Familien eingeladen sind, in der Spendenkasse (wir berichteten). Diesen Erlös rundete das Unternehmen großzügig auf. Die so erzielten 2000 Euro sollen es BELA ermöglichen, einen zusätzlichen Ausbildungskurs für junge Mütter anzubieten.

Im Rahmen der Entwicklungspartnerschaft für Alleinerziehende zur Verbesserung von Vereinbarkeit Familie und Beruf wird Europoles 2011 einen entsprechenden Ausbildungsplatz in Neumarkt zur Verfügung stellen. Die Entscheidung für BELA soll das Engagement des Unternehmens für mehr Familienfreundlichkeit unterstreichen, hieß es. Europoles bot in diesem Sommer auch erstmals eine Ferienbetreuung für die Kinder seiner Mitarbeiter an.

Das Projekt BELA hat das Ziel, die Chancengleichheit junger Mütter und Alleinerziehender auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Mehr denn je sei eine abgeschlossene Berufsausbildung Voraussetzung für eine eigenständige Existenzsicherung. Die Geburt eines Kindes stelle hier immer noch – gerade beim Übergang zwischen Schule und Beruf – eine große Hürde dar.

BELA ermöglicht eine betriebliche Ausbildung in Teilzeit und so die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gefördert werden junge Mütter, die an einer betrieblichen Ausbildung interessiert sind, ihre Ausbildung für die Elternzeit abgebrochen haben oder die noch keine Berufsausbildung haben.

Dazu erarbeiten sich die Teilnehmerinnen in einem zwölfwöchigen Seminar entsprechende Strategien und Kompetenzen für neue berufliche Perspektiven. Die eigentliche Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit Institutionen und Unternehmen aus dem Landkreis.
20.09.10
Neumarkt: Zuschuss für BELA
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang