Gäste aus Slowenien

NEUMARKT. Am Samstag wird der Chor Cominum aus dem slowenischen Komen die Vorabendmesse um 18.30 Uhr in der Hofkirche gestalten.

Im Rahmen einer seit langem geplanten Chorreise durch Deutschland steht auch Neumarkt auf dem Programm. Die Mitglieder des Chores unter der Leitung von Ingrid Tavcar werden mit slowenischen und zum Teil auch lateinischen Liedern die Liturgie mit feiern.

Die Kontakte zwischen dem slowenischen Komen und der Stadt Neumarkt gehen auf bittere Kriegsereignisse im Zweiten Weltkrieg zurück. Damals wurden in Slowenien nach einem Partisanenüberfall nicht nur viele Männer erschossen, sondern auch etwa 500 Menschen nach Neumarkt in das Lager Wolfstein deportiert. Über den damaligen Kaplan in St. Johannes und späteren Pfarrer der Hofpfarrei, Ludwig Heigl, entstanden gute, helfende Kontakte, die bis heute immer wieder durch Briefe und gegenseitige Besuche aufrecht erhalten wurden.

Neben dem ehemaligen Bürgermeister Emil Silberhorn war auch Dekan Monsignore Richard Distler bereits zu Besuch in Komen.

Bei der Übergabe des Bronzemodells vom Lager Wolfstein im Friedenspark an der Wolfsteinstraße am 11. Juni dieses Jahres (wir berichteten) hatte das Jugendblasorchester aus Komen die musikalische Gestaltung übernommen.

Nun macht sich der Chor Cominum auf die Reise und wird am Samstag Nachmittag den Friedenspark Wolfstein besuchen, in der Kriegsgräberstätte am Föhrenweg der Toten aus Slowenien gedenken und auch am Grab von Stadtpfarrer Ludwig Heigl ein Zeichen der Dankbarkeit setzen.

Seit dem Jahr 2009 beteiligt sich Slowenien an der Internationalen Jugendbegegnung der Stadt Neumarkt, auch für die Jugendbegegnung 2010 hat sich eine Gruppe aus Slowenien wieder angemeldet.
01.09.10
Neumarkt: Gäste aus Slowenien
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang