"Umsonst beworben?"

NEUMARKT. Die Grünen-Stadträte bedauern, daß im Bausenat die Chance vertan wird, ein Fußball-Kleinfeld an der Theo-Betz-Schule zu installieren.

"Die Theo-Betz-Schule hat sich doch für dieses Fußballfeld beworben, gewinnt auch noch den Zuschlag für ein solches Spielfeld und jetzt beschließt der Senat, dass es nicht installiert wird. So motiviert man Schüler bestimmt nicht", erklärte Stadträtin Johanna Stehrenberg.

Die vorgestellte Planung des Vorplatzes der Theo-Betz-Schule im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss (wir berichteten) gefalle den Grünen sehr gut, heißt es in der Stellungnahme. Die beiden nicht im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss vertretenen Grünen-Stadträte könnten sich mit der vier Meter hohen und 46 Meter langen begrünten Lärmschutzmauer durchaus anfreunden, auch wenn sie von etlichen Senatsmitgliedern "total abgelehnt" wurde.

"Schade, dass das Fußballkleinfeld , das kostenlos vom DFB erstellt worden wäre, den Schülern nun vorenthalten wird und Fördergelder jetzt nicht genutzt werden, obwohl Einigkeit bestand bei den Senatsmitgliedern, dass eine Umgestaltung des Vorplatzes der Grundschule sinnvoll und notwendig ist", heißt es in der Stellungnahme weiter.

Jahrelang würden die Anwohner darauf warten, dass lärmschutztechnisch endlich was passiere - und "jetzt wird die von der Stadt veranlasste Planung komplett über den Haufen geschmissen", wundert sich Stadtrat Thomas Leykam. Wobei die beiden Grünen-Stadträte durchaus - wie auch mehrere Senatsmitglieder - der Meinung sind, dass die "sehr hoch angesetzten" Kosten (250.000 Euro für den Unterbau des DFB-Minispielfeldes mit Lärmschutzwand und 490.000 Euro für die restliche Vorplatzgestaltung) "noch zu reduzieren sind".
11.06.08
Neumarkt: "Umsonst beworben?"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang