FLitz behält Senats-Sitze

NEUMARKT. FLitZ hat zwar den Fraktions-Status verloren, behält aber die Sitze im Verwaltungs-, Bau- und Werksenat.

Nach dem Ausscheiden von Stadtrat Hans Walter Kopp (wir berichteten) und der ursprünglich von den Grünen geforderten (wir berichteten) Beendigung der Fraktionsgemeinschaft hatte man bei FLitZ befürchtet, daß die verbliebenen Stadträte Hans-Jürgen Madeisky (Werksenat) und Johann Gloßner (Bau- und Umweltsenat) sowie die ehemalige grüne Stadträtin Sieglinde Harres (Verwaltungssenat) neben dem Fraktionsstatus auch die Senats-Sitze verlieren (wir berichteten).

Deshalb will FLitZ für den Rest der Legislaturperiode eine Ausschussgemeinschaft bilden, teilten die drei Stadträte in einem Schreiben an Oberbürgermeister Thomas Thumann mit.

Rechtsdirektor Jürgen Kohler bestätigte auf Anfrage von neumarktonline, daß damit die Ausschuß-Sitze erhalten bleiben. Eine "Ausschußgemeinschaft" sei "etwas unterhalb" einer "Fraktionsgemeinschaft" angesiedelt, die mindestens vier Mitglieder haben müsse. Für eine "Ausschußgemeinschaft" sei keine Mindest-Zahl erforderlich.
03.01.08
Neumarkt: FLitz behält Senats-Sitze
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang