Bald "Grünes Licht" ?

NEUMARKT. "Die endgültige Klärung der Frage des Kanalanschlusses in Voggenthal kann leider jetzt erst erfolgen." Damit antwortet Oberbürgermeister Thomas Thumann auf eine beim Bürgergespräch der UPW (wir berichteten) und auch in der Öffentlichkeit immer wieder auftauchende Frage.

"Denn es gab zwei gegenteilige Petitionen an den Landtag und diese musste der Petitionsausschuss behandeln. Für die Stadt hieß dies, dass sie auf das Ergebnis warten musste", erklärte Thumann in einer Pressemitteilung. Nachdem die Ergebnisse nun vorliegen, hatte sich der Bausenat am 20.Dezember mit diesem Thema befasst und als weitere Vorgehensweise die Entscheidung im Stadtrat vorgeschlagen. Nun werde sich der Stadtrat in einer der nächsten Sitzungen mit dem Thema befassen.

Der Bausenat hatte die Entscheidung zuständigkeitshalber an den Stadtrat weiter geleitet. Denn der zuletzt zur Abwassersituation für Voggenthal gefasste Beschluss vom Juli 2005 sah eine dezentrale Lösung mit Kleinkläranlagen vor. Der Petitionsausschuss war in seiner Entscheidung zu dem Ergebnis gekommen war, dass grundsätzlich auch beide Lösungen möglich wären, also der Anschluss an die zentrale Abwasserversorgung oder der Einsatz von Kleinkläranlagen.

Zugleich hatte der Ausschuss aber auch auf die besondere Situation des Karstgeländes hingewiesen und im Hinblick auf den Gewässerschutz die Lösung mit zentralem Anschluss als die nachhaltigere angesehen.

Zudem hatte der Petitionsausschuss mitgeteilt, dass der von der Stadt für die Grundstücksbesitzer in Aussicht gestellte Baukostenzuschuss für die Kleinkläranlagennachrüstung zum Verlust der staatlichen Förderung führen würde.

Damit wären auf die Grundstückbesitzer jedoch ungleich höhere Kosten zugekommen, als bei der ursprünglichen Entscheidung vor zwei Jahren angenommen. Wegen dieser geänderten Ausgangslage hatte sich zunächst der Bausenat damit befasst und demnächst wird nun der Stadtrat neu über diese Frage diskutieren und eine Entscheidung herbeiführen, teilte Thumann mit.

Oberbürgermeister Thumann zeigte sich zuversichtlich, dass der Stadtrat bald eine Entscheidung zur Zufriedenheit der Bürger treffen wird. "Die Diskussion im Bausenat hat gezeigt, dass der Anschluss an die zentrale Abwasserentsorgung nun von einer Mehrheit der Bausenatsmitglieder eindeutig favorisiert wird". Er gehe daher davon aus, dass die Stadträte dem folgen und "Grünes Licht" für den Anschluss Voggenthals und Tiefenbrunns geben werde.
01.02.07
Neumarkt: Bald "Grünes Licht" ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang