Titel überreicht


Oberbürgermeister Thomas Thumann, Prof. Dr. Gerhard de Haan, Stadträtin Ruth Dorner und Ralf Mützel vom Bürgerhaus (von rechts)

NEUMARKT. Neumarkt hat am Mittwoch in Bonn offiziell den Titel "Stadt der Weltdekade" erhalten.

Oberbürgermeister Thomas Thumann, Stadträtin Ruth Dorner und Ralf Mützel vom Bürgerhaus waren in die ehemalige Bundeshauptstadt gefahren, um aus der Hand vom Vorsitzenden des Nationalkommitees Prof. Dr. Gerhard de Haan sowie demnordrhein-westfälischen Minister Eckhard Uhlenberg die hohe Auszeichnung entgegenzunehmen (wir berichteten bereits ausführlich).

Die Grundlage für die Bewerbung der Stadt Neumarkt um die Auszeichnung war das Stadtleitbild "Zukunftsfähiges Neumarkt", das vom Stadtrat im Juli 2004 beschlossen wurde. Als Ergebnis dieses umsetzungsorientierten Stadtleitbildes unter Einbindung möglichst vieler Bürger sowie von örtlichen Akteuren aus Gesellschaft, Verbänden, Vereinen und der Wirtschaft wurde in Neumarkt eine Orientierung geschaffen, um eine nachhaltige Stadtentwicklung voran zu bringen. In Bezug auf die "Bildung für nachhaltige Entwicklung" wurden Leitsätze mit dem Titel "Neumarkt - Lernen für unsere Zukunft" festgehalten.

Neumarkt ist die erste bayerische Stadt, die die Auszeichnung erhalten hat.Daneben sind nur noch Hamburg sowie Heidelberg ausgezeichnet worden.

Neben der Auszeichnung für die Stadt Neumarkt erhielt der "Eine Welt Laden Neumarkt e.V." mit der 1. Vorsitzenden Ruth Dorner und der 2. Vorsitzenden Birgitt Rupp die Auszeichnung für das Projekt "Eine Welt macht Schule - Globales Lernen in Neumarkt".
29.11.06
Neumarkt: Titel überreicht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang