Bus-Fahrer hatte Herzinfarkt !

NEUMARKT. Ursache für den schweren Bus-Unfall am Montag bei Hohenfels (wir berichteten) dürfte ein Herzinfarkt des Bus-Fahrers gewesen sein!

Dies bestätigte ein Sprecher der Polizei am Montag-Nachmittag gegenüber neumarktonline. Der 65jährige deutsche Busfahrer starb noch am Unfallort.

Die Zahl der Verletzten und die Schwere der Verletzungen war noch unübersichtlich. Die Polizei sprach von bis zu zwölf Verletzten - allesamt amerikanische Staatsbürger. Unter ihnen befinden sich auch Kinder oder Jugendliche.

Zur Zeit sind noch ein deutscher und mehrere amerikanische Rettungshubschrauber im Einsatz, hieß es.

Der 65jährige Busfahrer hatte offenbar in der Nähe von "Tor 5" bei Großbissendorf einen Herzfinfarkt erlitten und war bewußtlos am Steuer zusammengebrochen. Der Bus kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem angrenzendem Feld.

Für den späten Nachmittag kündigte die Polizei noch nähere Informationen an.

(Ausführlicher Bericht hier)
06.11.06
Neumarkt: <font color="#FF0000">Bus-Fahrer hatte Herzinfarkt !</font>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren