Benedikt in Regensburg

Regensburg. Es ist ein überraschender Besuch am Krankenbett: Papst emeritus Benedikt XVI. flog am Donnerstag von Rom nach Bayern, um an der Seite seines schwer erkrankten 96jährigen Bruders zu sein - vielleicht zum letzten Mal, daß sich die Brüder treffen.

Öffentliche Auftritte oder andere Begegnungen sind nicht geplant.


Der 93jährige Papst emeritus landete am Donnerstag gegen 11.45 Uhr in München, wo ihn der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer willkommen hieß und auf der Weiterfahrt nach Regensburg begleitete. Der Papst emeritus wohnt im Priesterseminar des Bistums Regensburg. Das Datum seiner Rückreise steht noch nicht fest.
18.06.20
neumarktonline: Benedikt in Regensburg
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren