Bussard durchschlägt Hubschrauberkanzel !

Nürnberg (ots) - Am Dienstag gegen 15 Uhr stieß ein Eurocopter, Typ AS 350, der sich auf einem Überführungsflug von der Schweiz zum Flughafen Nürnberg befand, mit einem Bussard zusammen.

Der Hubschrauber einer Privatfirma wurde von einem 53jährigen Piloten aus dem Landkreis Roth gesteuert, außerdem befanden sich zwei weitere Besatzungsmitglieder an Bord. In einer Höhe von 2500 Fuß (rund 800 Meter) prallte der Vogel im Bereich Nürnberg-Gebersdorf gegen den unteren Teil der Plexiglas-Cockpitscheibe.

Die Wucht war so stark, dass die Scheibe zerbrach und der tote Bussard im Hubschrauber landete.

Obwohl ein Schaden von rund 20.000 Euro entstand, gelang es der Besatzung, den Helikopter sicher am Nürnberger Flughafen zu landen. Die drei Insassen blieben unverletzt.
21.02.06
neumarktonline: Bussard durchschlägt Hubschrauberkanzel !
Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang