Im Wirtshaus eingesperrt

NEUMARKT. Traum oder Alptraumn eines jeden Schluckspechts: In der Nacht zum Sonntag wurde ein Betrunkener versehentlich im Wirtshaus eingesperrt.

Gegen Mitternacht legte sich der betrunkene 24jährige Mann in einer Parsberger Gaststätte ohne Erlaubnis des Wirts zum Schlafen in einen Kellerraum. Als er gegen 5 Uhr dort erwachte, war die Gaststätte längst geschlossen und versperrt.


Statt in aller Ruhe weiterzuzechen versuchte der 24jährige Mann, sich aus seiner Lage zu befreien: dabei beschädigte er einiges Inventar in der Gaststätte. Der Sachschaden dürfte sich auf mindestens 2000 Euro belaufen.

Deshalb erhielt er jetzt auch noch eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.
28.08.16
Neumarkt: Im Wirtshaus eingesperrt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang