"Bienen-Oase" geschaffen


Am Donnerstag wurden die neuen Außenanlagen vorgestellt

NEUMARKT. Eine Oase für Bienen und andere Nützlinge und das mitten in der Stadt: Blütenreich, zeitgemäß und trotzdem pflegeleicht präsentieren sich die neugestalteten Außenanlagen vor dem Neumarkter Landratsamt.

Nach mehr als 20 Jahren waren die bestehenden Pflanzungen in die Jahre gekommen, stark verwildert und damit sehr pflegeintensiv.

Ziel der Neugestaltung und der Neupflanzungen war es, einerseits eine gelungene grüne Überleitung zur Nürnberger Straße und zum Neuen Markt zu schaffen und für die Besucher des Landratsamtes die Sichtachse Richtung Innenstadt und Richtung Neuer Markt zu optimieren, sagte Landrat Willibald Gailler am Donnerstag bei der Präsentation vor dem Landratsamt. Anderseits sollten nachhaltige und pflegeleichte Flächen entstehen, die bestehende Gestaltungselemente integrieren und ergänzen.


Die schattenspendenden Bäume wurden erhalten und ihre Standortbedingungen optimiert. Die für den rückwärtigen Bereich charakteristischen Hecken sind nun im vorderen Teil fortgeführt. Geschnittene Hecken mit Hainbuche und Kornelkirsche in unterschiedlicher Höhe sollen für kontrastgebende Strukturen zu den attraktiven Staudenpflanzungen sorgen.

Hier haben die Gärtner rund um Kreisfachberaterin Susanne Flach-Wittmann auf Blütenreichtum und Wildcharakter gesetzt. Kreisgärtner Manuel Behr und seine Mitarbeiter haben damit in den vergangenen Wochen und Monaten auch besonders insektenfreundliche Flächen geschaffen. Prachtkerze, Roter Sonnenhut, Storchenschnabel, Fetthenne, Wilder Dost und Astern sollen durch ihre Farbigkeit begeistern.

Ende Oktober werden die Staudenanpflanzungen mit Blumenzwiebeln ergänzt, so dass auch im Frühjahr für farbige Blütenpracht gesorgt ist, ohne dass stets neu gepflanzt werden muss.

„Wichtig war für uns, dass der neue Außenbereich dank der vielseitigen Stauden blüten- und abwechslungsreich ist, sich anderseits aber Pflegemaßnahmen und Kosten in einem sehr überschaubaren Rahmen halten“, sagte Kreisfachberaterin Susanne Flach-Wittmann.
18.08.16
Neumarkt: "Bienen-Oase" geschaffen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang