Nach Unfall geflüchtet

NEUMARKT. Die Polizei sucht nach einem Auto mit Neumarkter Kennzeichen, das auf der Autobahn bei Laaber einen Unfall verursachte.

Der Opel-Kombi kam am Samstagabend gegen 20.24 Uhr kurz nach der Ausfahrt Laaber bei Starkregen in den Grünstreifen. Dabei wurden ein Standrohr und ein Leitpfosten umgefahren. Außerdem wurde ein nicht unerheblicher Flurschaden verursacht.


Der Gesamtschaden dürfte bei über 300 Euro liegen. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich umd en Schaden zu kümmern. Eine sofortige Fahndung verlief bislang ergebnislos. Die Regensburger Verkehrspolizeiinspektion bitte um Hinweise unter Telefon 0941/506-2921. Hinweise bitte an die VPI Regensburg.
05.06.16
Neumarkt: Nach Unfall geflüchtet

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren