Präsidium zu Gast

NEUMARKT. Das Präsidium des Bayerischen Landtags wird am Freitag nächster Woche bei einer Rundreise durch die Oberpfalz auch Neumarkt besuchen.

Hier ist auch beim "traditionellen Abendempfang" ein Austausch mit den Gesprächspartnern des Tages und ehrenamtlich engagierten Bürgern aus der gesamten Oberpfalz geplant. Das bestätigte am Freitag der Pressesprecher des Bayerischen Landtags, Dr. Anton Preis.


Nach Schwaben und Niederbayern steht für das Präsidium des Bayerischen Landtags der dritte Regionalbesuch an – diesmal geht es in die Oberpfalz. Die Regionalbesuche des Präsidiums seien inzwischen zu einer Tradition geworden, deren Weiterführung Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Herzen liege: „Wir wollen uns in allen Regionen Bayerns ein Bild vor Ort machen und schauen, wo bei den Menschen der Schuh drückt.“

Nach Amberg, Regensburg, einer Donau-Schifffahrt und Schierling kommen die hochrangigen Besucher nach Neumarkt, wo sich das Präsidium über die Arbeit und die Projekte des Vereins Christliches Jugenddorfwerk informieren will. Der Verein engagiere sich seit 25 Jahren unter anderem im Jugendmigrationsdienst und bei der Migrationsberatung und führe Projekte wie eine mobile Nähwerkstatt, Computertraining oder Hausaufgabenhilfe durch, hieß es aus München.

Danach ist der Abendempfang im Maybach-Museum geplant.
03.06.16
Neumarkt: Präsidium zu Gast
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang