Wohnungsbau boomt weiter


Im Landkreis Neumarkt wurde 2015 mehr gebaut als das Statistische Landesamt mitteilte
Foto: Archiv
NEUMARKT. Der Wohnungsbau im Landkreis Neumarkt boomte im letzten Jahr - auch wenn das Statistische Landesamt starke Rückgänge meldete.

Nach den Zahlen aus München ging die Zahl der fertiggestellten Wohnungen im Landkreis im letzten Jahr von 830 auf 674 zurück. Doch im Landratsamt dementiert man: Wegen personeller Engpässe wurden noch nicht alle Wohnungen nach München gemeldet.


Die Anfrage von neumarktonline sorgte für Aufregung in der Behörde: nach den vom Statistischen Landesamt zur Verfügung gestellten Zahlen-Kolonnen soll der Landkreis bei der Zahl der fertiggestellten Wohnungen im letzten Jahr zwar immer noch weit vorn unter den Landkreisen der Oberpfalz liegen, allerdings deutlich niedriger als 2014. Damals wurden laut Statistik satte 830 Wohnungen in 757 neuen Häusern im Landkreis gebaut - weit mehr als in allen anderen Landkreisen. Nur in der Kreisfreien Stadt Regensburg waren die Bauherren noch eifriger.

Der gemeldete Rückgang sorgte für ungläubies Staunen im Landratsamt: "Das kann ich mir nicht vorstellen", war die erste spontane Reaktion von Pressesprecher Michael Gottschalk bei der Anfrage von neumarktonline. Dann forschte er nach und löste das Rätsel: wegen eines personellen Wechsels im Bauamt und verzögerter Arbeiten mit dem Rechensystem konnten offensichtlich noch nicht alle fertiggestellten Wohnungen nach München gemeldet werden. "Das ist unser Fehler, aber im Bauamt schätzt man, daß die Zahlen für 2015 mindesten auf dem gleichen Niveau liegen wie 2014", sagte Gottschalk.

Das hätte auch gewundert: schließlich meldet das Landesamt für ganz Bayern eine Zunahme von 3,5 Prozent. Und allein in der Stadt Neumarkt hat sich die Zahl der genehmigten Bauanträg im letzten Jahr mehr als verdoppelt, wie im Februar ein stolzer Oberbürgermeister verkündete (wir berichteten).

"Die Nachfrage ist da und in allen Gemeinden wurde und wird viel gebaut", versicherte Gottschalk am Mittwoch.

Zwei Fünftel der insgesamt 53.352 fertiggestellten Wohnungen in Bayern 2015 wurden in neuen Mehrfamilienhäusern errichtet. Dies entspricht einem Anstieg um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr und um 70,3 Prozent gegenüber 2009, als die Wohnungsfertigstellungen in Bayern ihren historischen Tiefstand erreichten.

Bei regionaler Betrachtung der Anzahl der Wohnungsfertigstellungen zeigt sich sowohl auf Ebene der Regierungsbezirke wie auch der Kreise eine heterogene Entwicklung. Während fünf der sieben bayerischen Regierungsbezirke jeweils zwischen 1,5 Prozent (Niederbayern) und 30,5 Prozent (Unterfranken) mehr fertiggestellte Wohnungen verbuchen konnten als 2014, hatten Mittelfranken und die Oberpfalz entsprechende Einbußen hinzunehmen (-0,8 Prozent bzw. -7,1 Prozent).

Die Fertigstellungszahl erhöhte sich in den Landkreisen auf zusammen 35 869 Wohnungen (+9,0 Prozent) und nahm in den kreisfreien Städten auf insgesamt 17 483 Wohnungen ab (-6,0 Prozent), darunter in den acht Großstädten Bayerns auf 13 524 Wohnungen (-5,6 Prozent).
11.05.16
Neumarkt: Wohnungsbau boomt weiter
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang