Senioren eingeladen

>

Im Johanneszentrum findet wieder der Seniorennachmittag statt.
Fotos:Archiv

Mitunter greift auch einmal der Oberbürgermeister zur Kanne
und hilft aus.
NEUMARKT. OB Thomas Thumann und die Seniorenreferentin im Stadtrat Stilla Braun luden wieder alle Neumarkter ab 70 Jahren zum Seniorennachmittag der Stadt am 18. November um 14 Uhr ins Johanneszentrum ein.

„Der Seniorennachmittag ist äußerst beliebt, wie ich aus vielen Rückmeldungen von Senioren weiß", sagte Thumann. Genauso wie der Seniorennachmittag beim Volksfest oder der Seniorenfasching sei auch der Seniorennachmittag in der Vorweihnachtszeit zu einer festen Größe im Angebot der Stadt für die älteren Mitbürger geworden.


Beim diesjährigen Seniorennachmittag wird es wieder ein vielfältiges Programm geben. Die musikalische Umrahmung übernimmt das „Seniorenorchester Regensburg“. Oberbürgermeister Thumann wird die Gäste begrüßen. Dann zeigt der Seniorenbeirat der Stadt Neumarkt als besondere Einlage einen Sketch. Als weiterer Programmpunkt wird der Mundartdichter Stefan Thumann humorige Geschichten erzählen.

Der Eintritt ist frei; Kaffee oder Tee und Kuchen gibt es gratis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einlass ist ab 13 Uhr, das Ende wird gegen 17 Uhr sein.
12.11.14
Neumarkt: Senioren eingeladen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang