Radler flüchtete

NEUMARKT. Bei einem Zusammenstoß zweier Radfahrer am Samstagabend in Neumarkt wurde ein Radler verletzt - und der andere flüchtete.

Gegen 19.40 Uhr fuhr ein 62jähriger Radfahrer auf dem vorgeschriebenen Radweg die Altdorfer Straße in stadteinwärtige Richtung, als ihm auf Höhe des Seniorenstiftes ein bislang unbekannter Radler ohne Licht entgegen. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Radfahrer stürzten.


Der 62jährige Mann zog sich eine Platzwunde an der Oberlippe und begab sich ins nahegelegene Seniorenheim, um die Polizei zu verständigen. Dies nutzte der Unfallverursacher aus und entfernte sich ohne Angaben seiner Person von der Unfallstelle.

Es ist nur bekannt, dass der Radfahrer ein schwarzes Herrenrad benutzte, etwa 170 Zentimeter groß und etwa 35 Jahre alt war.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
19.10.14
Neumarkt: Radler flüchtete
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang