Turniersieg knapp verfehlt


Lorenz Schilay (l.) und Simon Drechsel
NEUMARKT. Bei den 28. Internationalen Liechtensteiner Jugendmeisterschaften war traditionell auch eine bayerische Delegation am Start, darunter mit Simon Drechsel und Lorenz Schilay erstmals auch zwei Neumarkter.

Simon Drechsel war bei seiner Premiere auf internationalem Parkett in der Altersklasse U14 an Nummer 9 gesetzt und startete mit zwei Siegen, ehe er gegen den späteren Meister Nam-Khang Nguyen aus der Schweiz den Kürzeren zog. Im weiteren Turnierverlauf gewann er zwei weitere Partien und musste sich jeweils unglücklich dem Dritten der Österreichischen U12-Meisterschaft Patrick Nussbaumer sowie David Leitritz vom SC Tarrasch 45 München geschlagen geben. Somit belegte er am Ende mit vier Punkten Rang 13, hätte mit einem durchaus möglichen Punkt mehr aber auch auf Rang fünf klettern können.

In der U10 war Lorenz Schilay an Nummer 3 gesetzt und begann mit einem Erfolg über den auf 5 gesetzten Österreicher Valentin Steger. Danach eilte er von Sieg zu Sieg zum Beispiel gegen den Schweizer U10-Meister Fabian Bänziger, den späteren Drittplatzierten Phil Notegger aus Österreich sowie den an Position zwei der Setzliste geführten Nikash Urwyler aus der Schweiz.

Damit lag Lorenz Schilay vor der letzten Runde mit blütenweißer Weste alleine in Führung, musste dann gegen den topgesetzten Schweizer Duke Kreutzmann aber doch noch eine Niederlage hinnehmen. In einem dramatischen Finale überschritt er die Bedenkzeit, wohingegen seinem Kontrahenten noch wenige Sekunden übrig geblieben waren. Dadurch konnte Fabian Bänziger mit Lorenz Schilay nach Punkten gleichziehen und nun musste die Buchholzzahl – die Summe der Punkte der jeweiligen Gegner – die Entscheidung bringen. Da man hierbei unverständlicherweise nicht wie sonst üblich den niedrigsten Wert strich, entschied genau dieser zu Ungunsten von Lorenz Schilay, der sich sonst über den Titel hätte freuen dürfen.

Dennoch konnten die beiden jungen Neumarkter Nachwuchsspieler zufrieden wieder die Heimreise antreten und durften stolz auf die gezeigten Leistungen sein.

U10:
1. Fabian Bänziger March-Höfe/SUI 6.0 30,0
2. Lorenz Schilay SK Neumarkt 6,0 29,0
3. Phil Notegger Wolfurt/AUT 5,0
U14:
1. Nam-Khang Nguyen Wil Sprengschach/SUI 6,0
2. Dario Bischofberger Chur SK/SUI 5,5 29,0
3. Julian Kranzl Hohenems/AUT 5,5 28,5
13. Simon Drechsel SK Neumarkt 4,0
25.09.12
Neumarkt: Turniersieg knapp verfehlt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang