Für Lastautos gesperrt


Inzwischen wurde eine Behelfsstraße errichtet

NEUMARKT. Die Arbeiten im Bereich der Kreuzung Blomenhof sind nach rund einer Woche Bauzeit zügig angelaufen.

So muss bereits ab Montag der LKW-Verkehr am Berliner Ring in Neumarkt im Verlauf der B 299 voraussichtlich bis November gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt durch die Innenstadt über Amberger Straße, Dammstraße und Kurt-Romstöck Ring und umgekehrt.

Am Berliner Ring beginnen ab nächster Woche im Abschnitt der Einmündung Blomenhofstraße und der Schwarzachbrücke die Verlegung von Kanal und Entwässerungsleitungen sowie der Bau von Rückhaltebecken, so dass es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommt.

Auf der Staatsstraße 2240 Neumarkt – Berg (Altdorfer Straße) ist schon eine 300 Meter lange parallel verlaufende Behelfsverkehrsstraße nördlich der Kreuzung errichtet worden. In den nächsten Tagen wird der Verkehr auf diesen "Bypass" umgelegt.

Verkehrsteilnehmer wurden gebten, wenn möglich diesen Bereich großräumig zu umfahren, insbesondere die Staatsstraße 2240 im Abschnitt Oberölsbach – Neumarkt zu meiden und über die Autobahn A 3 bis zur Anschlussstelle Neumarkt auszuweichen.
06.07.12
Neumarkt: Für Lastautos gesperrt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang