"Aktion Schultüte"


Auch im letzten Jahr wurde die Aktion schon erfolgreich durchgeführt.
Foto:Archiv

NEUMARKT. Der Leb-mit-Laden des Diakonischen Werkes startet wieder eine "Aktion Schultüte", um allen ABC-Schützen einen schönen Start zu ermöglichen.

Der erste Schultag soll für alle Schulkinder ein besonderer Tag werden, auch wenn der familiäre Geldbeutel nicht allzu gut gefüllt ist. Der Leb-mit-Laden des Diakonischen Werkes Neumarkt startet daher wieder mit Landrat Albrecht Löhner, verschiedenen Einzelhändlern und Discountern am 21. Juni die "Aktion Schultüte". Unterstützung erhalten damit Kinder aus Familien, die im Arbeitslosengeld II Bezug oder mit Kinderzuschlag leben müssen.

Mit der Aktion Schultüte wollen das Diakonische Werk, private Spender und die beteiligten Geschäfte ein Zeichen für Solidarität und soziale Verantwortung setzten, hieß es. Damit werde es möglich, dass auch in vielen bedürftigen Familien der erste Schultag oder der Start in eine neue Klasse ein Tag der Freude werden kann.

Für Spenden stehen in Neumarkt an verschiedenen Tagen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr Sammelkörbe bereit: zum Beispiel am 26. Juni im Neumarkter Rathaus oder von 21. bis 28. Juni im Landratsamt.
11.06.12
Neumarkt: "Aktion Schultüte"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang