"Schöpfung oder Urknall ?"

NEUMARKT. Um "Schöpfung oder Urknall ?" geht es bei einem Vortrag von Dr. Jürgen Kemmerer am Freitag um 20 Uhr auf der Fritz-Weithas-Sternwarte.

Das Universum – unendliche Weiten... Was geschah wirklich vor 14 Milliarden Jahren? Das ist die Frage, die in diesem Vortrag gestellt wird. Im ersten Teil werden die geschichtlichen Abläufe beleuchtet, um überhaupt eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Menschheit in der Vergangenheit mit dem Phänomen "Himmel" umging.

Im weiteren Verlauf werden Messungen vorgestellt – wie zum Beispiel die 3°Kelvin-Hintergrundstrahlung, die Aufschluss über den zeitlichen Ablauf des Universums geben. In einem kleinen Ausflug wird kurz die Entwicklung der Sterne von ihrer Geburt bis zum Tod in den verschiedenen Stadien gezeigt, um so die Wichtigkeit der beiden häufigsten Elemente Wasserstoff und Helium hervorzuheben, sowie die Herstellung der höherwertigen Elemente im Universum zu erklären.

Die Quintessenz bilden letztendlich die verschiedenen Weltmodelle, deren moderne Versionen sich nur durch die Dunkle Materie und Dunkle Energie erklären lassen. Den Abschluss bildet ein Versuch, diese Weltmodelle philosophisch zu deuten.

Der Abend ist so abgefasst, dass keine astronomische Vorkenntnisse notwendig sind. Bei klarem Wetter können die Planeten sowie (ab etwa 21.30 Uhr) die schönsten Nebel und Sternhaufen des Frühlingshimmels durch das große Kuppelteleskop betrachtet werden. Beim Aufenthalt unter freiem Himmel wird warme Kleidung empfohlen. Der Vortrag findet im Präsentationsraum der Sternwarte statt.
04.05.12
Neumarkt: "Schöpfung oder Urknall ?"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang