Harley-Fahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Weil ein Autofahrer die Vorfahrt mißachtete wurde ein Motorradfahrer bei Hohenfels schwer verletzt. Seine Sozia erlitt leichte Verletzungen.

Am Sonntag gegen 13.55 Uhr bog ein 23jähriger Autofahrer in Großbissendorf mit seinem Nissan von der Hauptstraße kommend nach links in Richtung Parsberg in die bevorrechtigte Staatsstraße 2234 ein und missachtete dabei die Vorfahrt des von links kommenden und in Richtung Hohenfels fahrenden Motorradfahrers.

Der 44jährige Harley-Fahrer prallte trotz Vollbremsung im Einmündungsbereich gegen die linke Seite des einbiegenden Autos und zog sich beim Sturz auf die Fahrbahn schwere Armverletzungen zu. Seine 30jährige Mitfahrerin erlitt leichtere Schnittwunden. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Schwerverletzte vom Roten Kreuz ins Krankenhaus verbracht.

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro, am Auto in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Feuerwehr Hohenfels übernahm die Absicherung der Unfallstelle und sorgte für die Beseitigung einer geringen Menge ausgelaufenen Öls.
30.04.12
Neumarkt: <font color="#FF0000">Harley-Fahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang