Erster Bayerischer Meister


Die Neumarkter Bachwuchs-Schachspieler Maria Schilay, Lorenz Schilay, Eva Schilay und Fabienne Held (v.l.)

NEUMARKT. Einen überragenden Erfolg feierte das Neumarkter Schach-Nachwuchstalent Lorenz Schilay bei den Bayerischen Meisterschaften in Bad Kissingen.

In der Altersklasse U10 holte er ungeschlagen mit sechs Punkten aus sieben Runden den Titel des Bayerischen Meisters und sicherte sich gleichzeitig die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Nach zwei Siegen zum Auftakt konnte er sich auch in Runde drei gegen den späteren Vizemeister Jakob Roth (SK 79 Arnstein) durchsetzen, übernahm dadurch die alleinige Tabellenführung und gab diese bis zum Schluss nicht mehr ab. Es folgte ein Remis gegen den mittelfränkischen Spitzenspieler Ruben Mantel (Zabo-Eintracht Nürnberg) sowie ein Sieg gegen Julian Shen (SK Rothenburg), ein weiterer Mitfavorit aus Mittelfranken.

Nachdem Lorenz Schilay in der sechsten Runde eine kritische Phase überstanden und sich mit Benedikt Huber (SK München Südost) auf Remis geeinigt hatte, krönte er seine Leistung in der letzten Runde mit einer Glanzpartie inklusive Figurenopfer gegen David Haas (SK Klosterlechfeld). Damit hat der Schachklub Neumarkt zum ersten Mal in seiner Historie einen Bayerischen Meister in seinen Reihen und darf erstmals einen Teilnehmer zu einer Deutschen Meisterschaft entsenden.

Bei den Mädchen gehörte Maria Schilay wegen der vergangenen Leistungen zu den Favoritinnen in der U10, war sie doch trotz ihrer erst sieben Jahre die Nummer eins der Setzliste. Nach einem souveränen Auftakterfolg musste sich Maria Schilay in der zweiten Runde Julia Shvartsman (SK Gräfelfing) trotz Vorteilen unglücklich geschlagen geben und auch gegen die neue Bayerische Meisterin Verena Gauchel (SK Germering) gab es eine Niederlage. In der sechsten Runde trennte sich Maria Schilay in einer hart umkämpften Partie mit Sonja Kukulina (SK München Südost) remis, die restlichen Spiele konnte sie für sich entscheiden. Mit den erzielten 4,5 Punkten verpasste Maria Schilay knapp das Podest und belegte einen guten Fünften Rang.

Eine gute Leistung zeigte Fabienne Held bei ihrem ersten Turnier mit langer Bedenkzeit. Gleich in der ersten Runde stand sie kurz vor einer großen Überraschung gegen Sonja Kukulina, doch eine Unachtsamkeit kostete den Punkt. Im weiteren Turnierverlauf konnte Fabienne Held zwei Partien für sich entscheiden und spielte zweimal Remis. Damit landete sie mit drei Punkten auf Rang acht und war damit hinter der Drittplatzierten Nina Linder (SC Burlafingen) die beste Spielerin die ohne Wertungszahl ins Turnier gestartet war.

In der sehr ausgeglichen besetzten U12 gehörte Eva Schilay zu einem Kreis von bis zu 15 Spielerinnen, die man im Kampf um die Podestplätze auf der Rechnung haben musste. Leider ließ Eva Schilay in den Partien einige Chancen aus und kam so gleich viermal nicht über eine Punkteteilung hinaus. Dazu kam noch eine Niederlage gegen die topgesetzte Marie Oberhofer (SC Bavaria Regensburg 1881), das Freilos sowie ein Sieg gegen Tamina Männer (SC Noris Tarrasch Nürnberg). In dem engen Teilnehmerfeld bedeuteten die erzielten vier Punkte Rang zehn, schon mit einem halben Zähler mehr hätte es bis auf Platz vier nach vorne gehen können.

U10:
1. Lorenz Schilay SK Neumarkt 6,0
2. Jakob Roth SK 79 Arnstein 5,5
3. Ruben Mantel Zabo-Eintracht Nürnberg 5,0
U10w:
1. Verena Gauchel SK Germering 6,0
2. Sonja Kukulina SK München Südost 5,5
3. Nina Linder SC Burlafingen 5,0
5. Maria Schilay SK Neumarkt 4,5
8. Fabienne Held SK Neumarkt 3,0
U12w:
1. Sindy Kail SK 1982 Klingemberg/Main 5,5
2. Dilan Hacklinger SK Buchloe 5,0
3. Marie Oberhofer SC Bavaria Regensburg 1881 5,0
10. Eva Schilay SK Neumarkt 4,0
23.04.12
Neumarkt: Erster Bayerischer Meister
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang