Brutale "Party"

NEUMARKT. Eine "Flaschenparty" in Wangen bei Mühlhausen wurde von einer spektakulären Unfallflucht und von mehreren Gewalttaten überschattet.

Die Polizei sucht noch immer nach dem Autofahrer, der am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr auf offener Strecke zwei Fußgänger angefahren und verletzt hat, dann aber mit Vollgas flüchtete, ohne sich um die Männer zu kümmern (wir berichteten bereits am Sonntag-Morgen) Inzwischen steht fest, daß das Fahrzeug ein Kennzeichen trug, in dem die Buchstabenkombination "?? - CN ???" vorkam.

Kurze Zeit zuvor, gegen 1 Uhr, hatte ein 17jähriger Jugendlicher in Wangen am Festplatz einen verbalen Streit mit einer unbekannten Person. Daraufhin schlugen mehrere unbekannte Täter mit den Händen auf den Jugendlichen ein. Als er am Boden lag, wurde er mit den Füßen weiter traktiert. Er erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Zur gleichen Tatzeit warf ebenfalls am festplatz in Wangen ein unbekannter Täter einem 20jährigen Mann eine Flasche auf den Kopf. Der junge Mann wurde verletzt und in ins Neumarkter Klinikum verbracht.

Auch zu diesen Taten bittet die Polizei um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
16.04.12
Neumarkt: Brutale "Party"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang