"Gewisse Erleichterung"

NEUMARKT. Der neue Vorsitzende der CSU-Fraktion im Neumarkter Stadtrat, Helmut Lahner, äußerte sich im Rahmen seiner ersten Fraktionssitzung kritisch zu den bevorstehenden Verkehrsproblemen in der Innenstadt.

Er wisse sehr wohl um die Notwendigkeit der geplanten und beschlossenen Maßnahmen und die einhergehenden Probleme. Er verstehe aber auch die Sorgen der Geschäftsleute der Innenstadt voll und ganz und teile deren Bedenken wegen der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen beim Bau des Neuen Marktes am Unteren Tor und im Zusammenhang mit dem Neubau des Willibald-Gluck-Gymnasiums an der St. Florianstraße.

Schon bei seiner Haushaltsrede für das laufende Jahr (wir berichteten) habe er auf die Notwendigkeit hingewiesen, endlich den bereits vor Monaten gestellten CSU-Antrag auf eine erste kostenfreie Park-Stunde umzusetzen. Diese Stunde könne zwar die Schwierigkeiten nicht einfach auflösen, aber doch eine gewisse Erleichterung für Kunden und Besucher der Innenstadt während der großen Umbaumaßnahmen bewirken. Im Übrigen sei dieser Antrag mit großer Zustimmung aus allen Fraktionen angenommen worden.

Sollten immer noch Unklarheiten mit den Finanzbehörden bestehen, wie es von der Verwaltung für den Nicht-Vollzug der Maßnahme vorgebracht wird, so müsse man zumindest für die Bauzeiten entsprechende Lösungen umsetzen, und zwar umgehend, am besten bereits ab dem 1. Mai.
13.04.12
Neumarkt: "Gewisse Erleichterung"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang