Motorradfahrer starb

NEUMARKT. Ein 45jähriger Motorradfahrer starb am Samstag-Nachmittag nach einem Sturz auf einer kurvenreichen Landstraße bei Großbissendorf.

Der Mann konnte an der Unfallstelle reanimiert werden und kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus. Am Nachmittag teilte die Polizei mit, daß er gegen 14.45 Uhr seinen Verletzungen erlegen war.

Wie neumarktonline schon wenige Minuten nach dem Unfall in einer Eil-Meldung berichtete, war am Samstag in den Mittagsstunden ein Motorrad auf der Serpentinenstrecke zwischen Großbissendorf und dem "Tor 5" des Truppenübungsplatzes verunglückt.

Der Fahrer kam kurz vor 12 Uhr in einer Linkskurve mit seiner nagelneuen "Agusta" nach rechts von der Fahrbahn und und schlitterte unter eine Leitplanke. Er prallte dabei mit dem Oberkörper gegen eine Metallhalterung und zog sich schwerste Verletzungen zu.

Am frühen Nachmittag war die Staatsstraße an der Unfallstelle noch immer komplett gesperrt. Die Staatsanwaltschaft hatte einen Sachverständigen an die Unfallstelle beordert, der die genaue Unfallursache erforschen soll. Die Feuerwehren Hohenfels und Großbissendorf sowie die US-Feuerwehr des nahen Truppenübungsplatzes unterstützten die Polizei bei der Verkehrsregelung.
24.03.12
Neumarkt: <font color="#FF0000">Motorradfahrer starb</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang