Absichtlich angezündet

NEUMARKT. Das am Dienstag-Morgen in Deining völlig ausgebrannte Auto wurde nach Angaben der Kriminalpolizei vermutlich absichtlich angezündet.

neumarktonline berichtete schon am Dienstag-Morgen, daß gegen 2.30 Uhr in Deining der ältere Audi in Flammen stand (Bericht hier). Die Ermittlungen der Kripo ergaben jetzt, daß das fahrzeug offenbar vorsichtlich in Brand gesetzt wurde.

Ein Gutachter des Bayerischen Landeskriminalamtes konnte einen technischen Defekt ausschließen, hieß es am Donnerstag. Jetzt sucht man Zeugen.

Am Dienstag hatte gegen 2.30 Uhr eine Zeugin der Integrierten Leitstelle mitgeteilt, dass sie von der Altenburgstraße her einen Feuerschein wahrnehme. Die Freiwillige Feuerwehr Deining entdeckte das brennende Auto und konnte es schnell löschen.

Personen die zwischen 2 und 2.30 Uhr im Bereich der Altenburg- oder Rochus-Schuster-Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollen sich mit der Kripo Regensburg unter Telefon 0941/506-2888 in Verbindung setzen.
15.03.12
Neumarkt: <font color="#FF0000">Absichtlich angezündet</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang