"Lieder zum Nachdenken"


"Andi Thon & Band"
NEUMARKT. Sie trafen den Publikumsgeschmack und konnten ihre zahlreichen Fans von Anfang an begeistern: "Andi Thon & Band", ein Quintett aus der Gegend um den Ammersee, spielte sich mit hübschem, teilweise dreistimmigem Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug, Perkussion und hin und wieder auch mit Mundharmonika, Maultrommel und einem sauber gespielten Cello in die Herzen der zahlreichen Oberweilinger Zuhörer.

Ihre "Lieder zum Nachdenken" passten ganz gut in die Fastenzeit und bedienten dennoch den Volksmusik-Mainstream – die Mitklatschtendenzen wiesen jedenfalls frappant darauf hin. Andi Thons Zwischentexte waren stets kurzweilig und witzig, und ein wenig politisch wurden die Bilderbuchbarden auch, als sie ihren Hit "Scheißhausfliang" mit einem Bundespräsidenten in Zusammenhang brachten, der unlängst seinen Hut nehmen musste.
13.03.12
Neumarkt: "Lieder zum Nachdenken"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang