Immer mehr alte Patienten

NEUMARKT. Die "Helios"-Klinik Berching und die Kliniken des Landkreises mit ihren beiden Standorten in Neumarkt und Parsberg bekräftigen ihre Absicht, gemeinsam die akutgeriatrische Versorgung im Landkreis Neumarkt zu verbessern.

Erster Schritt dazu war die Einrichtung einer Arbeitsgruppe mit dem Ziel, die konkreten Möglichkeiten einer besseren Akutversorgung älterer Menschen auszuloten, hieß es am Freitag in einer gemeinsamen Mitteilung. Beteiligt an der Arbeitsgruppe sind leitende Ärzte aus den drei Standorten Berching, Neumarkt und Parsberg.

Die Fortschritte der modernen Medizin habe dazu beigetragen, dass die Menschen in den westlichen Industrienationen heute älter werden als zuvor in der Geschichte. Die Folge dieser Entwicklung sei ein stetiger Anstieg der Gruppe der Älteren in unserer Gesellschaft. Mit zunehmenden Jahren steige jedoch auch das Krankheitsrisiko. Aufgabe für die Beteiligten im Gesundheitswesen sei es deshalb, Rahmenbedingungen zu schaffen, die der älteren Generation ein Leben in größtmöglicher Gesundheit und Selbstständigkeit ermöglichen.

Seit 1990 werden im Rahmen des Bayerischen Geriatriekonzepts gezielt altersmedizinische Angebote aufgebaut. Der Landkreis profitiere seit 1996 von der Fachklinik für geriatrische Rehabilitation mit 52 Betten in Berching, das unter der Leitung der "Helios"-Kliniken betrieben wird, hieß es. Hier würden Patienten im höheren Lebensalter mit einem ganzheitlichen Therapiekonzept betreut. Das Leistungsspektrum umfasse neben der geriatrischen Rehabilitationsbehandlung von neurologischen, unfallchirurgischen, orthopädischen, allgemeinchirurgischen Krankheiten oder postoperativen Zuständen auch das breite Feld der internistischen Erkrankungen. Damit sei die poststationäre Versorgung von älteren Menschen im Landkreis Neumarkt in bewährter Weise gesichert.

Seit wenigen Jahren existiert ein vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit verabschiedetes Fachprogramm Akutgeriatrie, das sich mit der stark ansteigenden Anzahl von älteren Patienten in Akutkrankenhäusern, der Akutgeriatrie, beschäftigt. So waren zum Beispiel im Jahr 2005 in den bayerischen Krankenhäusern 336.000 Patienten über 80 Jahre alt. Schon 2020 ist mit 545.000 Patienten in dieser Altersgruppe zu rechnen. Damit wächst im Akutkrankenhaus der Bedarf an besonderen Behandlungsangeboten für diese Menschen.

Das Fachprogramm Akutgeriatrie schreibt die fachlichen und strukturellen Grundlagen zur Errichtung und Betreibung von akutgeriatrischen Abteilungen fest. Ein wichtiger Punkt in diesem Programm ist die fest vereinbarte Kooperation zwischen Akutkrankenhaus und Rehabilitationseinrichtung. Denn die Akutgeriatrien sollen die bestehenden und bewährten Rehabilitationseinrichtungen nicht ersetzen, sondern ergänzen. Trotzdem bestehe auch weiterhin die Angebot und die Notwendigkeit der rehabilitativen Versorgung geriatrischer Patienten.

Beide Träger stationärer Leistungen - die Kliniken des Landkreises mit den beiden Häusern in Neumarkt und Parsberg sowie der "Helios"-Konzern - seien sich daran einig, dass diese Versorgungsform die Behandlung der älteren Patienten komplettiert und erhalten bleiben müsse, hieß es am Freitag. Mittlerweile wurden bereits 50 akutgeriatrische Abteilungen in bayerischen Krankenhäusern eingerichtet, für weitere 50 Krankenhäuser sind entsprechende Anträge auf Anerkennung beim Ministerium gestellt.

Deshalb haben die Kliniken des Landkreises und die "Helios"-Klinik Berching eine Arbeitsgruppe gebildet, um für den Landkreis ein akutgeriatrisches Konzept gemeinsam zu erarbeiten. An der Arbeitsgruppe sind leitende Ärzte aus den beiden Unternehmen und den drei Standorten Neumarkt, Berching und Parsberg beteiligt, so dass der fachliche Aspekt entsprechend eingebracht werden kann. Ziel ist dabei die bestmögliche medizinische Behandlungsqualität zu fördern. Es wird damit gerechnet, dass das gemeinsam Konzept im Laufe des Jahres dem Ministerium vorgestellt werden kann.
17.02.12
Neumarkt: Immer mehr alte Patienten

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang