In Vorstand gewählt

NEUMARKT. Anneliese Krautwasser aus Mitterrohrenstadt wechselte vom Vorsitz des Caritasrates in den neugewählten siebenköpfigen Caritas-Vorstand.

Der Caritasrat hat in Ingolstadt Konrad Ettl, Heidrun Funk, Anneliese Krautwasser und Prof. Dr. Hans-Ludwig Schmidt neu in das Gremium gewählt. Leitender Finanz- und Baudirektor Domdekan Willibald Harrer wurde wiedergewählt. Domkapitular Josef Blomenhofer als 1. Vorsitzender des Caritasverbandes und Domkapitular Monsignore Rainer Brummer als Caritasdirektor gehören dem Vorstand als geborene Mitglieder an.

Anneliese Krautwasser (60) stammt aus Mitterrohrenstadt bei Berg im Landkreis Neumarkt. Die gelernte Krankenschwester ist seit 40 Jahren auch bei den Maltesern aktiv und hat in den vergangenen 16 Jahren den Caritasrat als Vorsitzende geleitet.

Der neue Vorstand tritt seine Arbeit Anfang kommenden Jahres an. Nach jahrelanger Tätigkeit scheiden dann Friedrich Bierschneider aus Ingolstadt, Johanna Bittl aus Dollnstein, Rosi Henkelmann aus Großenried und Kurt Hylla aus Schwabach aus dem Gremium aus.

Auch der Caritasrat, dessen Funktion der eines Aufsichtsrates gleicht, hat eine neue Spitze gewählt: Stefan Dobhan, Geschäftsführer des Malteser Hilfsdienstes in der Diözese Eichstätt, übernimmt den Vorsitz des Gremiums von Anneliese Krautwasser. Stellvertretender Vorsitzender wurde Diakon Norbert Waldmüller aus Weißenburg.
24.11.11
Neumarkt: In Vorstand gewählt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang