Polizei stoppt "Rennen"

NEUMARKT. Zwei Möchtegern-Rennfahrer bemerkten bei ihrem Ampel-Rennen nicht, daß direkt hinter ihnen ein Streifenwagen der Polizei fuhr...

Nach Angaben der Polizei standen gegen 22.15 Uhr ein 20jähriger Audi-Fahrer und ein 23jähriger BMW-Pilot an der Ampelanlage Florianstraße und wollten es offenbar richtigen Rennfahrern gleichtun. Bei Grünlicht rasten beide Fahrzeugführer mit Vollgas und quietschenden Reifen los, beim BMW brach sogar das Heck aus.

In ihrem Eifer bemerkten die beiden Hobby-Rennfahrer allerdings nicht, daß direkt hinter ihnen ein Sreifenwagen der Polizei fuhr.

Die Polizisten erklärten sich kurzerhand zur "Rennleitung" und beendeten das illegale Rennen. Gegen beide Fahrer wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
17.11.11
Neumarkt: Polizei stoppt "Rennen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang