"Rätselhaftes Schaffen"

NEUMARKT. Eine Kunstmatinee zu den Werken des Künstlers Neo Rauch findet am Donnerstag um 10.30 Uhr im Werkraum des Museums Lothar Fischer statt.
Die Leitung hat Christiane Lischka-Seitz.

Neo Rauch zählt zu den bekanntesten Künstlern der Gegenwartskunst. Obwohl auf seinen eindringlichen, großformatigen Bildern Personen und Gegenstände deutlich zu erkennen sind, hinterlassen Rauchs Werke beim Betrachter oftmals eine geheimnisvolle oder verstörende Wirkung, heißt es in der Einladung.

Mit einer eingehenden Betrachtung ausgewählter Gemälde will man sich dem rätselhaften Schaffen des Malers nähern. Neo Rauch wurde 1960 in Leipzig geboren, er studierte von 1981 bis 1986 Malerei an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Prof. Arno Rink. Von 1986 bis 1990 war er dort Meisterschüler, später Assistent und Honorarprofessor. Der Künstler lebt und arbeitet in Leipzig.
08.11.11
Neumarkt: "Rätselhaftes Schaffen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang