Zufriedene Raumausstatter

NEUMARKT. Der positive Trend im Raumausstatter-Handwerk habe sich im Landkreis Neumarkt auch im Jahr 2010 fortgesetzt, hieß es von der Innung.

Rund 40 Prozent der Betriebe schätzen ihre gegenwärtige Geschäftslage als gut ein, etwa 53 Prozent sind mit ihr zufrieden, sagte Obermeister Werner Pohl bei der Jahreshauptversammlung der Raumausstatter- und Sattler-Innung . Besonders erfreulich sei, dass man sich mit diesen Werten deutlich von der Stimmung im Gesamthandwerk abhebe.

Laufen die Geschäfte gut, können die Fachkräfte gehalten werden: so rechnen über 90 Prozent der Betriebe mit gleichbleibenden oder steigenden Mitarbeiterzahlen. Dies sei besonders im Jahresvergleich eine sehr positive Entwicklung. Erfreulicherweise befinden sich auch vier Jugendliche aus dem Landkreis Neumarkt in einer Berufsausbildung zum Raumausstatter, hieß es.

Auch bei der Umsatzentwicklung gab es im Jahr 2010 überwiegend erfreuliche Zahlen. Das bisher umsatzstärkste Arbeitsfeld Dekoration wurde durch das Feld Bodenlegen abgelöst. Die Dekoration bildet nun nur mehr die zweitgrößte Umsatzsäule.

Einziger Wermutstropfen sind laut Obermeister Pohl die stark gestiegenen Einkaufspreise.
09.11.11
Neumarkt: Zufriedene Raumausstatter
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang