Beleuchtete Fenster

NEUMARKT. Der Arbeitskreis Altenhof der Pfarrgemeinde St. Johannes organisiert auch heuer wieder eine Adventsfenster-Aktion.

Man trifft sich an den verschiedenen Abenden im Advent um 18 Uhr jeweils vor dem Haus einer Familie in den Stadtteilen Altenhof, Koppenmühle oder Kohlenbrunnermühle. Die Bewohner des Hauses haben dort ein Fenster gestaltet - wenn möglich eines, das von der Straße aus gut sichtbar ist. Dieses Adventsfenster wird mit Liedern, Geschichten oder Musik geöffnet. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Besuch dauert insgesamt etwa 20 Minuten. Das letzte Adventsfenster wird übrigens wie in den Vorjahren wieder am Donnerstag, 22. Dezember, auf der Christophoruswiese geöffnet werden. Alle Bürger in diesen Stadtteilen sind wieder zum Mitgestalten und Mitfeiern eingeladen.

Wer mehr darüber wissen will oder selbst wieder oder erstmals ein Fenster gestalten will, bekommt weitere Infos bei Gabriele Schraufstetter, Telefon 465 805.
08.11.11
Neumarkt: Beleuchtete Fenster
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang