Geräte übergeben


Den Vertretern der Gemeindefeuerwehren wurden die Schecks und die neuen Ausrüstungsgegenstände übergeben

NEUMARKT. Bei den neun Gemeindefeuerwehren in Deining wurden turnusmäßig die Ausrüstungen ergänzt und Geräte für rund 4500 Euro übergeben.

Die Feuerwehren der Gemeinde Deining prüfen ihre Ausrüstung in einem zweijährigen Turnus auf Erneuerungs- und Ergänzungsbedarf. Dies reicht von Ersatzbeschaffungen der Grundausstattung wie zum Beispiel Schläuche und Strahlrohre bis hin zu kleineren Gerätschaften für technische Hilfeleistung, Einsatzstellenabsicherung und persönlicher Schutzausrüstung.

Im Beisein der Kommandanten und des Kreisbrandmeisters Klaus Eichenseer übergab der Deininger Bürgermeister Alois Scherer nun die Gerätschaften an die Vertreter der neun gemeindlichen Feuerwehren. Der Gemeinderat hat der Beschaffung einstimmig zugestimmt.

Die Kosten des Betriebes aller neun Feuerwehren betragen jährlich rund 40.000 Euro. Nicht mit eingerechnet sind dabei die Beschaffungskosten von Fahrzeugen und der Bau von Feuerwehrgerätehäusern. Die Feuerwehren werden von der Gemeinde für den Bereich Aus- und Fortbildung jährlich mit knapp 5000 Euro unterstützt. Bürgermeister Alois Scherer übergab nun an die Vertreter der neun gemeindlichen Feuerwehren die Förderschecks.
26.09.11
Neumarkt: Geräte übergeben
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang