Falsche Entführung

NEUMARKT. Zu einem Polizeieinsatz führte eine vorgetäuschte Entführung auf der Autobahn: eine 36jährige Frau wollte offenbar nur einen "Scherz" machen.

Da können Polizisten gar nicht lachen: Autofahrer verständigten die Polizei, daß eine Frau auf der Autobahn A3 ein Schild an das Beifahrer-Fenster des fahrenden Autos gehalten hatte: "Hilfe ich werde entführt".

Nachdem die Polizei-Maschinerie angelaufen war, wurde der Wagen unter höchsten Sicherheits-Gesichtspunkten bei Oberölsbach gestoppt. Dort teilte dann die 36jährige Frua aus Lichtenfels lapidar mit, daß sie "nur einen Scherz" machen wollte.

Die Frau muß mit einer Anzeige wegen Vortäuschung einer Straftat rechnen. Außerdem könnten die Einsatzkosten auf sie zukommen.
29.08.11
Neumarkt: Falsche Entführung
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang