Fahrverbote drohen

NEUMARKT. Fahrverbote von einem und zwei Monaten gab es am Freitag bei Radarmessungen auf der B299 bei Neumarkt und in der Nähe von Pilsach.

Bei Pilsach wurden bei erlaubten 60 Stundenkilometern 392 Fahrzeuge gemessen. 25 Fahrer waren zu schnell. Der flotteste Raser hatte 125 Sachen drauf und muß mit zwei Monaten Fahrverbot rechnen.

In der Nähe von Neumarkt wurden ebenfalls auf der B299 515 Fahrzeuge gemessen. 22 Fahrer wurden beanstandet. Hier wurde der Schnellste mit 133 Stundenkilometern statt der erlaubten 80 gemessen, was ein Fahrverbot von einem Monat einbringt.

Weitere Radarmessungen gab es am Freitag auf der B8 außerhalb von Neumarkt. Von 304 gemessenen Fahrzeugen fuhren elf zu schnell. Der Spitzenreiter wurde bei erlaubten 70 Stundenkilometern mit Tempo 99 geblitzt.

Auf der Staatsstraße 2220 außerhalb von Deining wurden 217 Fahrzeuge gemessen. 27 Fahrer wurden beanstandt. Der schnellste fuhr 106 statt der erlaubten 70 Stundenkilometer.

Fahrverbote gab es bei den Messungen auf der B8 bei Neumarkt und der Staatsstraße bei Deining nicht.
20.08.11
Neumarkt: Fahrverbote drohen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang