Hoher Zuschuß für Naturbad

NEUMARKT. Das geplante Naturbad in Deining wird über das EU-Programm Leader mit rund 560.000 Euro gefördert, hieß es am Dienstag.

Die Entscheidung fiel wegen der hohen finanziellen Bezuschussung direkt im Landwirtschafts-Ministerium in München. Grund für die Zusage war der "vorrangige Aspekt der ökologischen Planung und Gestaltung" des Bades sowie die "Bedeutung der Familienfreundlichkeit und Barrierefreiheit", hieß es.

Gelobt wurde außerdem, daß keine fossilen Energieträger zur Erwärmung des Bades oder zur Erzeugung des Stromes verwendet werden sollen. Die Anlage wird angelegt, dass vor allem Familien mit Kindern voll auf ihre Kosten kommen. So soll es nicht nur mit Kinderwagen gut befahrbare Wege geben, sondern neben dem Hauptbecken sollen auch ein Kinder- und ein Matschbecken entstehen.

Da es sich bei der Anlage um ein Naturbad handelt, wird bei der Säuberung des Wassers auf Chlor verzichtet. Mit den Baumaßnahmen soll - sofern das Gemeinderatsgremium von Deining noch "grünes Licht" zum Ausschreibungsverfahren gibt – in 2012 begonnen werden. Mit der Fertigstellung des Bades wäre im Sommer 2013 zu rechnen.
16.08.11
Neumarkt: Hoher Zuschuß für Naturbad
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang