"Juristisch prüfen"


Kreisbäuerin Stilla Klein und der neue Behördenleiter
Johannes Hebauer.
NEUMARKT. Bei möglicherweise "generationenübergreifenden" Windkraft-Verträgen sollte genau geprüft werden, hieß es bei der Ortsbäuerinnen-Tagung.

Bei ihrer Begrüßung berichtete Kreisbäuerin Stilla Klein in Hollerstetten vom Deutschen Bauerntag in Koblenz. Bundeskanzlerin Merkel wies dort auf die Ernährungssicherheit der Weltbevölkerung hin, die heuer noch die 7 Milliarden-Grenze überschreiten werde.

Der neue Behördenleiter des Amtes für Ernährung Landwirtschaft und Forsten, Landwirtschaftsdirektor Johannes Hebauer, stellte sich den Landfrauen vor und ging auf die die Änderungen durch die Ämterreform vor. "Die Landwirtschaftsämter stehen zukünftig nicht mehr mit produktionstechnischer Beratung zur Verfügung" so Hebauer. Die Beratung würde dann von Verbundpartnern kostenpflichtig übernommen. Als neu eingeführte Fachzentren würden in Neumarkt das Fachzentrum "Ökologischer Landbau" und "Diversifizierung und Strukturentwicklung" beheimatet sein.

Nacheinander stellten Stilla Klein für den Bauernverband, Birgit Forster-Rösel für das Landwirtschaftsamt, Inge Mederer für den Verband landwirtschaftlicher Fachbildung, Maria Maget für den Ring junger Landfrauen und Michael Noll von der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft ihr Bildungsangebot für die kommenden Monate vor. Dabei wurde das Frauenfrühstück am Sulzbürg, ein Kindersicherheitstag und der Landfrauentag in der Neumarkter Jurahalle erwähnt. Ein Grundkurs zur Agrarbürofachfrau werde im kommenden Winter ebenfalls wieder angeboten. Interessentinnen können sich hier bei der BBV-Geschäftsstelle anmelden.

Geschäftsführer Bayerl bat um Mithilfe bei der Organisation der Verbandswahl, die heuer ab Oktober anlaufen würden. Beim Bereich Windkraft warnte er davor, von Betreiberfirmen vorgelegte Verträge vorschnell zu unterschreiben. "Ein Vertrag, der generationenübergreifend ist, bedarf einer genauen juristischen Prüfung" empfahl Bayerl den Mitgliedern.
03.08.11
Neumarkt: "Juristisch prüfen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang