Sogar Abholung möglich

NEUMARKT. An den Wertstoffhöfen im Landkreis können sämtliche Elektroaltgeräte aus Haushalten kostenlos abgegeben werden.

Daneben nimmt auch die Christliche Arbeiter Hilfe CAH an den Übergabestellen in Dietfurt und Neumarkt alle Elektroaltgeräte aus Haushalten kostenfrei an. Auch Kühlgeräte können kostenlos abgegeben werden, hieß es am Montag aus dem Landratsamt.

Neben den typischen Haushaltsgroßgeräten werden auch alle Kleingeräte, angefangen vom schnurlosen Telefon, über Rasierapparat und MP-3 Spieler bis hin zur Fernbedienung sowie alle sonstigen mit Batterien oder Akkus betriebenen Geräte kostenlos in den Wertstoffhöfen angenommen.

Eine Entsorgung über die Restmülltonne ist in keinem Falle zulässig, denn die Kleingeräte gehören mit zu den größten Verursachern der Schadstoffbelastung des Hausmülls mit Blei, Cadmium und Quecksilber. Deshalb tragen die Geräte als Kennzeichnung auch eine durchgestrichene Mülltonne.

Übrigens haben Elektroaltgeräte im normalen Schrott nichts zu suchen - nicht im Metallcontainer auf dem Wertstoffhof und auch nicht beim Schrotthändler.

Schon seit März 2006 ist das Elektrogesetz in Kraft getreten und seitdem sind die Gerätehersteller für die Verwertung der Altgeräte zuständig. Der Landkreis muss die Geräte getrennt erfassen und zur Abholung bereitstellen.

Wer seine Elektroaltgeräte nicht selbst anliefern kann oder möchte, hat die Möglichkeit den Abholservice der Christlichen Arbeiter Hilfe, CAH, in Anspruch zu nehmen. Für 10 Euro pro Gerät holt die CAH die ausgedienten Geräte zuhause ab. Altgeräte können unter Telefon 09181/ 4635-0 zur Abholung angemeldet werden.

Für Fragen zur Altgeräteentsorgung steht das Sachgebiet Abfallwirtschaft im Landratsamt unter Telefon 09181/470-209 oder per Email abfallwirtschaft@landkreis-neumarkt.de zur Verfügung.
01.08.11
Neumarkt: Sogar Abholung möglich
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang