Großes Programm


Wer in den Ferien in Neumarkt Langeweile hat, ist selber schuld

NEUMARKT. "Zauber-Werkstatt" oder "Schwarzlicht-Theater": Das Jugendbüro der Stadt bietet wieder ein großes Programm für die Sommerferien an.

Wer in den Ferien in Neumarkt Langeweile hat, der ist selber schuld, hieß es am Freitag. Das Jugendbüro habe noch eine ganze Reihe von spannenden Angeboten vorbereitet.

Da ist zum Beispiel die "Blues School" mit Wolfgang Bernreuther und seiner Band, bei der man nach Herzenslust alle möglichen Instrumente ausprobieren darf und dann sogar mit Profis gemeinsam spielt, auch wenn man vorher noch nicht spielen konnte.

Wer basteln möchte, kann beim Maskenbau mitmachen. Wer Lust hat auf Abenteuer, kann mit in die Fränkische Schweiz zum Zelten und wer gerne Ausflüge macht, der kann mit zur Werksbesichtigung ins Audi-Werk nach Ingolstadt oder ins Delphinarium nach Nürnberg fahren. Geocaching, Schachspiel, Fußballcamp, Gipsfiguren gießen und noch viel mehr gibt es.

Wer seine Kinder noch schnell anmelden möchte, kann das im Jugendbüro der Stadt Neumarktvon Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr, Telefon 09181/905528 tun. Nachmittags geht das auch im G6 am Volksfestplatz.
29.07.11
Neumarkt: Großes Programm
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang