"Meistersinger" zu Gast


Minister Heubisch (r.) mit den Neumarkter Gastgebern und dem Präsidenten der Hochschule für Musik Nürnberg, Prof. Martin Ullrich


Eine erste Kostprobe im Reitstadel
NEUMARKT. Seit Montag ist die Stadt Neumarkt Gastgeber für die Künstler der ersten "Internationalen Meistersinger Akademie".

Die Musiker wurden von den Gastgebern und von Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch herzlich begrüßt.

Sechs Wochen lang, bis 20.August, erhält hier eine junge internationale Sängerelite hochqualifizierten Unterricht in den Bereichen Oper, Oratorium und Lied/Melodie. Zu den Dozenten zählen die Sopranistin Prof. Dr. Edith Wiens, ihr Tenorkollege KS Prof. Siegfried Jerusalem, der berühmte Liedbegleiter Malcolm Martineau aus London, Prof. Rudolf Piernay von der Guildhall-School London, Prof. Dr. Helmuth Rilling, weltweit renommierter Dirigent und Leiter der Bachakademie Stuttgart, Dr. Eytan Pesson, Operndirektor der Dresdner Semperoper und Dr. Brian Zeger, Leiter des Lindemann Young Artist Development Programm an der Metropolitan Opera New York.

Die künstlerische Leitung hat Prof. Dr. Edith Wiens, Gesangsdozentin an der Hochschule für Musik Nürnberg und an der Juilliard School New York, inne. Die Schirmherrschaft trägt Kurt Masur.

15 Sänger wurden in einem Auswahlverfahren in New York, London und Nürnberg ermittelt. Sie kommen aus England, Kanada, Australien, Deutschland, Schweiz, Irland, Russland und den USA und sind zwischen 20 und 28 Jahre alt. Viele haben bereits erste Karriereschritte gemacht, etwa im Jungen Ensemble der Metropolitan Opera New York, an der Juilliard School und in den Internationalen Opernstudios des Opernhauses Zürich und des Staatstheaters Nürnberg.

Die Neumarkter können die "Stars von morgen" in zwei öffentlichen Konzerten der Internationalen Meistersinger Akademie im Neumarkter Reitstadel erleben: Bei einem Liederabend am 23. Juli werden erste Ergebnisse der intensiven Arbeit mit Werken von Schubert, Strauß, Debussy und Hahn präsentiert. Am 20. August 2011 erfolgt die große Abschlussgala mit Opernarien von Mozart bis Verdi. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft in der Touristen-Information in der Rathauspassage, Telefon 09181/255-125 und bei der Hochschule für Musik Nürnberg, Telefon 0911/231-8445.

Die Teilnehmer:

11.07.11
Neumarkt: "Meistersinger" zu Gast
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang